Über uns

Die Gruppe Décroissance Basel existiert seit Juni 2011. Wir verstehen uns als Teil einer kritischen Bewegung rund um das Schlagwort „Décroissance“, welche sich mit den Konsequenzen für Psyche, Gesellschaft, Lebewesen und Natur eines auf Wachstum basierenden Wirtschaftssystems und der dazu notwendigen Konsumgesellschaft auseinandersetzt. Wir möchten „echte Alternativen“ jenseits von den gängigen, eindimensionalen wirtschaftlich-politischen Slogans diskutieren. Eine andere Welt ist möglich, aber nur wenn wir uns trauen die heutige Welt zu verändern. In diesem Sinn versteht sich Décroissance Basel, als „ein Allen offenstehender Ort der Diskussion und Aktion“ und als Teil einer im Diskurs und dem Handeln entstehenden „Konkreten Utopie“ einer Welt jenseits des destruktiven Imperativs des Wachstums.

Hinterlasse eine Antwort